Kenia-Boxgirl-Clinton

CARE-Partnerschaftspreis für Sportinitiativen aus Kenia

Preisverleihung im Rahmen des Golfturniers "Golf, Talk & Hope" am 14. Juni 2012 / Diskussion mit Preisträgern an der Deutschen Sporthochschule am 15. Juni 2012

Mit dem CARE-Partnerschaftspreis 2012 ehrt CARE nun zum vierten Mal Organisationen aus Entwicklungsländern, die sich durch besonders engagierte Arbeit im Kampf gegen Armut hervorgetan haben. In diesem Jahr werden drei kenianische Nichtregierungsorganisationen ausgezeichnet. Sie sind Teil des CARE-Netzwerkes „Sport for Social Change“. Mit Hilfe von Sport- und Bildungsprogrammen stärken sie Kinder und Jugendliche vor allem in Slumgebieten, um sich vor Drogenmissbrauch, sexueller Gewalt, ungewollten Schwangerschaften und Krankheiten wie HIV/AIDS besser zu schützen.

Die Preisverleihung findet am kommenden Donnerstag, den 14. Juni 2012 im Golfclub Clostermanns Hof in Niederkassel statt. Sie ist Teil einer zweitägigen Benefizveranstaltung „Golf, Talk & Hope“ unter der Schirmherrschaft von Frau Bundestagspräsidentin a.D. Prof. Dr. Rita Süssmuth sowie des Landrats des Rhein-Sieg-Kreises, Herrn Frithjof Kühn. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit GOFUS e.V. durchgeführt, einem gemeinnützigen Verein. Der Erlös der Benefizveranstaltung kommt zu gleichen Teilen der Projektarbeit von CARE und dem GOFUS Projekt „PLATZ DA!“ zugute.

Ab 17:30 Uhr beginnt der Abend mit einer Talkrunde mit den Preisträgern Hamilton Ayiera, Gründer und Leiter von Ayiera Initative Organization, Anjere Alfred Analo, Gründer und Leiter von Boxgirls, und Peninah Nthenya Musyimi, Gründerin und Leiterin von Safe Spaces. Außerdem begrüßt CARE den ehemaligen Boxweltmeister Henry MaskeOlaf Thon (Fußball-Weltmeister von 1990) sowie Dr. Karen Petry, Dozentin an der Sporthochschule Köln. Sportjournalist Heiko Wasser wird die Talkrunde moderieren.

Am darauffolgenden Tag findet an der Sporthochschule Köln eine Diskussionsveranstaltung zum Thema mit den Preisträgern statt. Weitere Informationen im Flyer: <media 9259 _blank - "APPLIKATION, CARE Spo Ho Diskussion 15.6.2012, CARE_SpoHo_Diskussion_15.6.2012.pdf, 529 KB">"Chancen und Grenzen des Sports als Motor der Entwicklungszusammenarbeit"</media>

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Pressestelle zur Verfügung:

Sabine Wilke
Pressesprecherin
Tel:       +49 228 / 975 63 46   
Fax:      +49 228 / 975 63 53
Mail:      wilke[at]care.de 

Johanna Mitscherlich
Referentin Presse und Online-Redaktion
Tel:       +49 228 / 975 63 23   
Fax:      +49 228 / 975 63 53
Mail:      mitscherlich[at]care.de

nach oben