Das Fundraising-Team in Bonn

Treffen Sie CARE in Ihrer Stadt!

CARE sucht das direkte Gespräch mit Bürgern auf der Straße!

Ab Anfang Februar 2018 wird CARE wieder für mehrere Wochen mit Informationsständen in mehreren deutschen Innenstädten präsent sein.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können Fragen rund um die Arbeit der Organisation und einzelne Projekte stellen sowie sich über Möglichkeiten der Förderung informieren. Neben dem Austausch mit den Bürgern ist ein weiteres Ziel der Aktion, neue Förderer zu finden, die die weltweite Hilfe von CARE regelmäßig durch Spenden unterstützen. 

Die Infostand-Kampagnen werden im Auftrag von CARE durch eine Agentur durchgeführt, die intensiv von uns geschult und begleitet wird. Für die Gespräche mit den Passanten gibt es klare Vorgaben: Es darf kein Druck auf Interessenten ausgeübt werden und die Kommunikation muss höflich und kompetent sein.

Außerdem gilt: Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen Ihre Fördermitgliedschaft telefonisch, per E-Mail oder schriftlich beenden. 

Kommen Sie uns besuchen!
Aktuelle Informationen über die Kampagne erhalten Sie beim CARE-Spendenservice unter Tel.: 0228 97563-26.

 

nach oben