Aktuelle Meldungen von CARE

Auswahl filtern:



Sortieren:

CARE-Studie: Flüchtlinge in Jordanien hoch verschuldet, um zu überleben

CARE-Zeitzeugen begeistern beim Tag der offenen Tür am Flughafen Tempelhof

CARE zu Flüchtlingen in Bangladesch: Keine Rückkehr ohne Rechte

Ein Leben für die Rechte von Frauen und Mädchen

Verhaftet, eingesperrt, getötet: CARE nennt die gefährlichsten Orte der Welt für humanitäre Helfer

70 Jahre Luftbrücke – Über 70 Jahre Hilfe von Mensch zu Mensch

CARE und NRC klagen an: „Es landen mehr Bomben auf dem Flughafen in Sanaa als Passagiere“

CARE warnt: Ebola-Ausbruch bedroht das Leben von 300.000 Kongolesen

CARE zu den gestrigen Luftschlägen auf Hodeidah: „Friedensgespräche im Jemen sind akut in Gefahr“

CARE zum Erdüberlastungstag: „Klimapolitischer Stillstand heizt das Klima an“

30 Millionen Menschen von Ernährungsunsicherheit im südlichen Afrika betroffen

CARE leistet mit KIWI Kids jetzt auch Integrationsarbeit an Grundschulen

Luftangriffe in Syrien: CARE warnt vor erneuter humanitärer Katastrophe

CARE zum Weltflüchtlingstag: „Keine Achse des billigen Populismus“

CARE zum Gesetz des Familiennachzugs: „Das Recht auf Familie ist kein Gnadenrecht“

CARE zur Lage im Jemen: „Angriff auf Hodeida eine Schreckensnachricht, die aufrütteln muss“

Jemen: Hilfsorganisationen warnen vor militärischem Angriff auf die Hafenstadt Hodeidah

Ausgezeichnet für Transparenz und Verantwortung

CARE zum G7-Gipfel: Handelsstreit darf nicht von wesentlichen Zukunftsthemen ablenken

CARE Integrationsprojekt KIWI für geflüchtete Jugendliche geht ins dritte Jahr

Eskalierende Gewalt im Kongo zwingt weiter Menschen zur Flucht nach Uganda / Fast jede Frau berichtet von sexualisierter Gewalt

CARE zum Ende der Klimaverhandlungen in Bonn

CARE zur Konferenz der Unionsfraktion: „Wertekunde für alle in den Regelunterricht“

Hilfsorganisationen zu Syrien-Geberkonferenz: Hilfe darf nicht zu kurz kommen

„Der Klimawandel geht uns alle etwas an"

Die vergessene Krise in der DR Kongo – 5 Fragen, 5 Antworten

CARE vor Geberkonferenz zum Kongo: „Ein humanitärer Tsunami muss gestoppt werden"

Klimaheldinnen on Tour!

nach oben