Aktuelle Meldungen von CARE

Auswahl filtern:



Sortieren:

Hilfsorganisationen warnen: Keine Rückkehr in den Krieg

Das Fundraising-Team in Bonn

Treffen Sie CARE in Ihrer Stadt!

CARE zu Koalitionsverhandlungen: „Jede voneinander getrennte Familie ist ein Härtefall“

CARE zur Situation von Flüchtlingen in Bangladesch: „Mit der Regenzeit drohen Schlammlawinen“

Junge engagierte Männer auf einer grünen Wiese

Verleihung des KIWI-Integrationspreises

CARE-Bericht „Suffering in Silence“: Zehn humanitäre Krisen, die 2017 keine Schlagzeilen machten

Syrien: CARE stockt Nothilfe für Idlib auf

17 Hilfsorganisationen fordern zum Jemenkonflikt: Es ist fünf nach zwölf – Hafen von Hudaydah uneingeschränkt öffnen!

Mutter mit zwei Kindern auf den Philippinen.

Philippinen: Tropensturm Tembin brachte Zerstörung

Der 65-jährige Syrer Mohammed Asaf verbringt seine Zeit im jordanischen Flüchtlingscamp Azraq mit dem Bau von Spielzeug für die Kinder.

Der Spielzeugmacher von Azraq

Dass geflüchtete Familien auch nach ihrer Flucht zusammenleben können, ist in Griechenland keinesfalls selbstverständlich, ergab eine CARE-Studie.

CARE-Studie zu Frauen auf der Flucht: „Familien gehören zusammen“

In Griechenland sind hunderte unbegleitete Flüchtlingskinder schutzlos dem Winter ausgeliefert.

NGO-Bericht: Hunderte unbegleitete geflüchtete Kinder sind in Griechenland schutzlos dem Winter ausgeliefert

Kadijah floh vor der Gewalt aus ihrem Heimatdorf im Jemen.

Jemen: Vom Unerwarteten ins Unbekannte

Jemen: Hilfsorganisationen fordern sofortige Feuerpause

CARE: Rückkehr für Flüchtlinge nach Myanmar muss sicher und freiwillig sein

Jemen: „Das Schweigen der internationalen Gemeinschaft bedeutet Mitschuld”

CARE zum Abschluss der UN-Klimakonferenz in Bonn: „Nach moderaten Fortschritten nun stärkerer politischer Wille notwendig“

Hilfsorganisationen zur anhaltenden Blockade im Jemen: „Millionen Menschen drohen Hunger und Tod“

Die ehemalige Generalsekretärin des UN-Klimasekretariats, Christina Figueres, erhält den CARE-Millenniumspreis.

CARE vergibt Millenniumspreis an Christiana Figueres

CARE-Millenniumspreis an Christiana Figueres

Klimaheldinnen: Starke Frauen statt Untergangsszenarien

Jemen: Hilfsorganisationen zur Schließung der Grenzen

Weltklimagipfel in Bonn: Frauen und Mädchen im Fokus

Hamidas Mutter starb, als ihr Zuhause in Myanmar angegriffen wurde. Die Familie floh nach Bangladesch.

Bangladesch: „Ich musste meine Mutter zurücklassen, um mich selbst zu retten.“

Fatima mit ihren Kindern im Jemen.

Jemen: „Ein Mädchen auszubilden, bildet die ganze Nation.”

Eine Frau watet durch den Schlamm einer Straße.

Flüchtlinge in Bangladesch: Ein humanitärer Alptraum

Flüchtlinge in Bangladesch: CARE warnt vor Anstieg sexualisierter Gewalt

Eine lachende Frau

CARE-Millenniumspreis 2017 und Eröffnung der Ausstellung „Klimaheldinnen weltweit“

Südsudan ist eines der vier Länder, die am stärksten von Hunger betroffen sind.

Welternährungstag: 7 Fakten, die Du kennen solltest

Hodu und ihre Familie litten Hunger. Nun werden sie von CARE versorgt.

Welternährungstag: Hungerkrise in Somalia

nach oben