Aktuelle Meldungen von CARE

Auswahl filtern:



Sortieren:

In Niger allein benötigen 1,3 Millionen Menschen sofort Nahrungshilfe. Frauen und Kinder sind besonders gefährdet. (Foto: CARE/Melanie Brooks)

Nahrungskrise in Westafrika: Zehn Millionen Menschen bedroht

Obwohl Le Thi Dieu alles verloren hat, unterstützt sie die Gemeinde. (Foto: CARE/Wecker)

Vietnam: Leben in den Fluten

Niger: “Unsere Vorräte sind aufgebraucht”

Im kenianischen Dadaab ist CARE bereits seit über 20 Jahren aktiv, hauptsächlich mit einheimischen Nothelfern. (Foto: CARE/Sabine Wilke)

CARE unter den Top Ten internationaler Nichtregierungsorganisationen

Tschad: „Auch kleine Verbesserungen sind ein Erfolg“

Horn von Afrika: Update zur aktuellen Lage und zur Hilfe von CARE

Äthiopien: Keine Angst vor Eifersucht

Sierra Leone: Von der Schulmahlzeit zum Personalmanager

Äthiopien: Kraft für neue Träume

CARE versorgt auch Monate nach der Flut die Menschen mit Nahrungsmittel und Decken. (Foto: CARE/Marollano)

Kambodscha: Reis und Saatgut für eine bessere Zukunft

Ein Mann steht vor einer Gruppe und redet

Haiti: Eine Zukunft außerhalb des Flüchtlingscamps

Zwei Mädchen im ländlichen Haiti. Die weibliche Bevölkerung muss maßgeblich am Wiederaufbau beteiligt werden, fordert CARE. (Foto: CARE/Evelyn Hockstein)

Haiti: „Gemeinsam kleine Schritte gehen“

Auszeichnung für CARE durch Philanthropedia

Haiti: Helden unterwegs

Äthiopien: Eine Rechnung, die aufgeht

Haiti: Eltern kämpfen für die Schule ihrer Kinder

Haiti: Eine Gesundheitsklinik bringt Mutter und Tochter näher zusammen

nach oben