6 Jahre Krieg im Jemen

Not, Hunger, Krankheiten

Ein Löffel Öl am Tag – das alles, was viele Frauen im Jemen zu sich nehmen. Der Hunger ist enorm, aber sie sorgen sich in erster Linie um das Überleben ihrer Kinder und sind so oft die letzten, die etwas essen. Über 16 Millionen Menschen leiden unter Ernährungsunsicherheit. Nach sechs Jahren Bürgerkrieg befindet sich die Bevölkerung des Jemen in der größten humanitären Katastrophe der Welt.

Gut 20 Millionen Menschen benötigen dringend humanitäre Hilfe. Es fehlt ihnen an Lebensmitteln, Wasser, medizinischer Versorgung und Bildung. Die Ausbreitung von Krankheiten wie COVID-19 und Cholera treibt das Land in eine weitere unvermeidliche Katastrophe. Die Infrastruktur und das Gesundheitssystem sind jetzt schon stark geschwächt. 

 

 

Deine Spende wirkt vierfach!

CARE erhält für den Jemen Unterstützung von öffentlichen Gebern wie dem Auswärtigen Amt und erhält zu jedem Spenden-Euro drei Euro hinzu.

Jetzt spenden


Spende ein Paket "Sauberes Wasser"

sauberes Wasser für den Jemen

 

Mit 6 Euro kannst Du Wasserreiniger für 1.000 Liter sauberes Wasser bereitstellen und so die lebensnotwendige Trinkwasser- und Hygieneversorgung sicherstellen. 
Jetzt spenden


 

Mutter sein inmitten eines Krieges

Alle zwei Stunden stirbt eine Frau bei der Geburt.

Alle zehn Minuten stirbt im Jemen ein Kind an vermeidbaren Krankheiten.

Viele Mütter im Jemen wie Aisha (Name geändert) auf dem Bild versuchen verzweifelt, ihren Kindern eine sichere Kindheit zu ermöglichen. Mehrere Male musste Aisha in den letzten sechs Jahren mit ihrer Familie fliehen, um ihre Kinder vor den andauernden Kämpfen zu schützen. Zu Fuß oder in überfüllten Bussen reiste sie durch die Wüste des Jemen. Eine Zumutung für Mutter und Kinder.

„Ich weiß nicht, welche Zukunft auf meine Tochter wartet ... Ich habe immer davon geträumt, dass sie zur Schule geht und eine Ausbildung erhält. Ich möchte, dass dieser Krieg vorbei ist."


Spende ein "Hygiene-CARE-Paket"

Hygiene-Pakete

 

Mit 40 Euro kannst Du einer Familie ein Hygiene-Paket für einen Monat schenken. Es enthält z.B. Waschmittel, Seife, Wasserkanister und Desinfektionsmittel.

Jetzt spenden


Frauen stärken Frauen

Rehab ist eine Heldin. In ihrem Dorf gingen nicht viele Mädchen zur Schule. Doch ihrer Mutter lag die Bildung ihrer Kinder sehr am Herzen und dafür ist Rehab bis heute dankbar! Denn als sie anfing zu arbeiten, realisierte sie ihre besondere Position – als Frau mit einer guten Schulbildung, die auf eigenen Beinen steht. Dieses Wissen gab ihr Kraft und Durchsetzungsvermögen. Nun hilft sie anderen Frauen.

"Als ich anfing, mich bei CARE für Frauen einzusetzen, merkte ich schnell, dass es viele Geschichten von jemenitischen Frauen gibt, die in Zeiten des Krieges zum ersten Mal arbeiten, um für ihre Familien etwas dazuzuverdienen. Damit ändern sich auch die Geschlechterrollen in unserer Gesellschaft. Doch was das oft für ein ganz eigener Kampf ist, den die Frauen hier Tag für Tag austragen, bekommen wir nur selten mit."

Rehab unterstützt diesen Kampf und zeigt Frauen ihre Berufs- und Weiterbildungschancen auf.

 

Rehab Alkhouja lächelt stolz in die Kamera.

Spende ein Paket "Lebensmittel"

Lebensmittelpaket

 

Mit 67 Euro kannst Du eine Familie einen Monat lang mit lebensnotwendigen Nahrungsmitteln versorgen.

Jetzt spenden


CARE-Hilfe im Jemen

CARE ist eine der wenigen Hilfsorganisationen, die weiterhin vor Ort lebensrettende Hilfe leisten und unter schwierigsten Bedingungen Leben retten. Unsere zahlreichen Helferinnen und Helfer 

  • verbessern die Trinkwasser- und Hygieneversorgung,
  • helfen bei der Bekämpfung von Mangel- und Unterernährung,
  • unterstützen die Wiederinbetriebnahme der weitgehend zerstörten Gesundheitsinfrastruktur;
  • setzen die Corona-Vorsorge-Programme für Vertriebene, Obdachlose und in extremer Armut und Enge lebende Familien weiter fort.

Hilf mit, diese Unterstützung auszuweiten!

Jetzt spenden


nach oben