facebook
Bonn: CARE-Bundesfreiwillige und Praktikantin am Arbeitsplatz

Stellenangebote

Stellenangebote bei CARE

CARE Deutschland-Luxemburg e.V. ist ein internationales Hilfswerk der Nothilfe, der Armutsbekämpfung und zur Überwindung von Benachteiligung. CARE DL ist Teil des Netzwerkes von CARE International und kann zur Projektumsetzung auf mehr als 90 Länderbüros zurückgreifen. Über und mit diesen Länderbüros werden Projekte identifiziert, erarbeitet und umgesetzt. 

Eine Auswahl an Möglichkeiten für den Einstieg in die Not- und Entwicklungshilfe finden Sie hier

Internationale Positionen bei CARE


Praktika bei CARE

Zur Unterstützung unserer Arbeit in der Bonner Geschäftsstelle suchen wir immer wieder Praktikantinnen und Praktikanten. Ein Praktikum sollte in der Regel mindestens drei Monate dauern, in Ausnahmefällen akzeptieren wir auch Zweimonatsverträge (Programmabteilung nur drei Monate). Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung unbedingt an, für welche Praktikumsdauer Sie sich bewerben möchten und ob es sich um ein Pflichtpraktikum handelt.

Allgemeines

1. Voraussetzungen

CARE bietet Praktika in der Regel mit einer Dauer von drei Monaten an. Sofern es sich um ein Pflichtpraktikum handelt, für das eine längere Dauer vorgesehen ist, kann der Praktikumszeitraum entsprechend angepasst werden. Das Praktikum muss begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung stattfinden. Ebenfalls akzeptieren wir Bewerbungen um ein Praktikum, wenn es als Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums stattfindet und dies bescheinigt werden kann.

2. Vergütung, Fahrtkosten, Unterkunft

CARE Deutschland-Luxemburg vergütet Praktikumsplätze mit 350 Euro pro Monat. Fahrt- und Unterkunftskosten können wir leider nicht übernehmen.

3. Bewerbungsform

Sie können sich per E-Mail bewerben. Bitte verzichten Sie auf die Zusendung von Bewerbungsmappen per Post.

4. Bewerbungsfrist

Es gibt keine Bewerbungsfristen. Sie können sich das ganze Jahr über für Praktika bewerben.

5. Auswahlverfahren

Geeignete KandidatInnen werden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Bei BewerberInnen, die nicht im Raum Köln-Bonn wohnen, wird ein Telefoninterview geführt.

6. Folgende Angebote können wir nicht machen:

Auslandspraktika, Freiwilligeneinsätze, Vermittlung von Praktika oder sonstigen Auslandseinsätzen, Öko- oder Kulturtourismus, Workcamps, Jugendaustausch, Schülerbetriebspraktika, Entwicklungsdienst (Entwicklungshelfer), Ziviler Friedensdienst (ZFD)

 


Praktikum im Büro Verwaltungsrat und Vorstand

Voraussetzungen

  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • abgeschlossenes Grundstudium oder abgeschlossenes drittes Semester oder abgeschlossene relevante Ausbildung
  • Interesse an entwicklungspolitischen Themen und der Arbeit von internationalen Nichtregierungsorganisationen
  • Beherrschung der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • erste Erfahrungen in der Sekretariatsarbeit von Vorteil

 

Aufgaben

  • Administrative und organisatorische Unterstützung des Büros (u.a. Bearbeitung der Post, Korrespondenz, Informationsrecherche, Reiseplanung, Erstellung von Serienbriefen, Pflege von Verteilern)
  • Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Gremiensitzungen (national und international)

 

Wir bieten

  • Einblicke in die Führung einer internationalen Nichtregierungsorganisation an der Schnittstelle zwischen Ehren- und Hauptamt

  • Möglichkeit der Teilnahme an Veranstaltungen der Bonner NRO/EZ-Szene

  • Mitarbeit in einem jungen, dynamischen Team

  • Einblicke in die Arbeit anderer Abteilungen des Hauses möglich

 

Fragen zum Praktikum beantwortet Lea Pflieger

pflieger(at)care.de

0228 975 63 38

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung (aussagekräftige Unterlagen) per Email und kennzeichnen Sie den gewünschten Praktikumszeitraum.

Praktikum im Bereich Entwicklungspolitischer Inlandsarbeit

Unser Praktikumsplatz ist bereits bis Mitte März 2017 besetzt. Bewerbungen nehmen wir gerne für den Zeitraum ab Anfang März an.

Voraussetzungen

  • Laufendes oder abgeschlossenes Studium in einem einschlägigen Studiengang
  • Interesse an entwicklungspolitischen Themen
  • gute Englischkenntnisse
  • Organisationstalent
  • vorteilhaft: Kenntnisse im Globalem Lernen, Fundraising oder in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mindestdauer: 2 Monate; Beginn jederzeit möglich

 

Aufgaben

  • Mitwirkung in der Koordination der Kooperation mit Schulen und Ehrenamtlichen
  • Unterstützung in der konzeptionellen Weiterentwicklung des Referats Ehrenamt & Schulen
  • Veranstaltungsorganisation
  • Berichterstattung über Schulaktionen
  • Kommunikation mit Lehrern, Schülern und Ehrenamtlichen
  • Monitoring

 

Fragen zum Praktikum beantwortet Leah Hanraths

hanraths[at]care.de

0228 975 63 876

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung (Anschreiben mit Motivation und Lebenslauf) per Email und kennzeichnen Sie den gewünschten Praktikumszeitraum.

Praktikum im Bereich Finanzen und Verwaltung

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse im Rechnungswesen / in der Finanzbuchhaltung
  • gutes Zahlenverständnis
  • gute analytische Fähigkeiten
  • Beherrschung der gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, Excel)
  • gute Englischkenntnisse
  • Mindestdauer: 3 Monate, in Einzelfällen 2 Monate möglich

 

Aufgaben

  • Mitarbeit bei der täglichen Buchhaltung (Bearbeitung von Rechnungen, Kontierung und Buchung diverser Geschäftsvorfälle)
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung des Belegwesens
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben

 

Fragen zum Praktikum beantwortet Diana Labarile

labarile[at]care.de

0228 975 63 84

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung (Anschreiben mit Motivation und Lebenslauf) per Email und kennzeichnen Sie den gewünschten Praktikumszeitraum.

Praktikum im Bereich IT

Voraussetzungen

  • Studium im Bereich Informatik
  • Grundkenntnisse über Hard- und Softwarekomponenten, inkl. Kommunikationseinrichtungen und Peripherie
  • Grundkenntnisse Netzwerkarchitekturen
  • Beherrschung gängiger Büroanwendungen (Microsoft Produktpalette)  
  • IT-bezogene Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung
  • Dauer: 3 Monate

 

Aufgaben

  • Erlernen der praktischen Umsetzung von IT-Kenntnissen durch...
  • Unterstützung des IT-Supports und des IT-Managers
  • Allgemeiner Anwender-Support
  • Unterstützung bei der Wartung und Pflege von Netzwerkkomponenten und  Kommunkationseinrichtungen
  • Durchführung Sonderaufgaben nach Einweisung durch den IT-Support bzw. des IT-Managers 

 

Wir bieten

  • umfassende Betreuung durch erfahrene Kollegen
  • einen intensiven Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche der IT
  • Mitarbeit in einem freundlichen, engagierten und motivierten Team
  • Arbeitszeit: Mind. 20 bis max. 40 Wochenstunden; Einsatztage und -zeiten verhandelbar
  • Vergütung: 350 Euro/Monat (bei einem Teilzeitpraktikum entsprechend angepasst)

 

Fragen zum Praktikum beantwortet Ismail Lika

lika[at]care.de

0228 975 63 35

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung (aussagekräftige Unterlagen) per Email und kennzeichnen Sie den gewünschten Praktikumszeitraum.

Praktikum im Bereich Kommunikation/Marketing

Voraussetzungen

  • Studierende in Studiengängen oder sonstigen Ausbildungsgängen mit Schwerpunkt Kommunikation/Marketing oder verwandten Bereichen
  • gute Englischkenntnisse
  • gute Kenntnisse im (Sozial-)Marketing und in Öffentlichkeitsarbeit
  • Mindestdauer: 3 Monate, in Einzelfällen 2 Monate möglich

 

Aufgaben

  • Mitarbeit bei laufenden Fundraising- und PR-Aktionen
  • Direct-Mails
  • Bußgeldmarketing
  • Erbschaftsmarketing
  • Internet-Fundraising
  • Spenderbetreuung
  • Event-Organisation

 

Fragen zum Praktikum beantwortet Nicole Hell

hell[at]care.de

0228 975 63 30

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung (Anschreiben mit Motivation und Lebenslauf) per Email und kennzeichnen Sie den gewünschten Praktikumszeitraum.

Praktikum in der Pressestelle

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes 4. Semester
  • Textsicherheit, gute Ausdrucksweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse der nationalen und internationalen Politik, der Entwicklungszusammenarbeit und der deutschen Medienlandschaft
  • Wünschenswert: erste Erfahrungen im Journalismus und/oder Pressearbeit

 

Aufgaben

  • Verfassen von Texten für die Webseite und andere Publikationen
  • Medienbeobachtung
  • Informations- und Bildrecherchen zu Entwicklungszusammenarbeit und Nothilfe
  • Pflege des Verteilers und der Medienbibliothek
  • Mitarbeit bei Veranstaltungen

 

Wir bieten

  • Einblick in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einer internationalen Hilfsorganisation
  • Arbeit in einem jungen, engagierten Team
  • Eine nette und spannende Arbeitsatmosphäre

 

Fragen zum Praktikum beantwortet Daniel Al-Ayoubi

ayoubi[at]care.de

0228 975 63 23

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung (Anschreiben mit Motivation und Lebenslauf) per Email und kennzeichnen Sie den gewünschten Praktikumszeitraum.

Praktikum in der Programmabteilung

Voraussetzungen

  • Mindestens abgeschlossenes Grundstudium, bevorzugt in Studiengängen mit entwicklungspolitischer Ausrichtung
  • gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • entwicklungspolitisches Engagement
  • Auslandserfahrung in Entwicklungsländern von Vorteil
  • Mindestdauer: 3 Monate

 

Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Erstellung von Verwendungsnachweisen, Projektberichten und Projektanträgen
  • Organisation von Dienstreisen
  • Projektkorrespondenz mit CARE-Länderbüros und anderen Projektpartnern
  • Bearbeitung allgemeiner Anfragen
  • Erstellung von Besprechungsprotokollen

 

Fragen zum Praktikum beantwortet Shanti Chirayath

chirayath[at]care.de

0228 975 63 45

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung (Anschreiben mit Motivation und Lebenslauf) per Email und kennzeichnen Sie den gewünschten Praktikumszeitraum.


Bundesfreiwilligendienst bei CARE

CARE wurde 1945 in den USA gegründet, um Armut und Hunger in Europa mit über 100 Millionen CARE-Paketen zu lindern. Allein in Deutschland wurden damals zehn Millionen CARE-Pakete verteilt. Heute setzt sich CARE in über 90 Ländern mit überwiegend einheimischen Kräften für die Überwindung von Not, Armut und Ausgrenzung ein und beteiligt insbesondere Frauen und Mädchen. CARE hat Beraterstatus bei den Vereinten Nationen und hilft unabhängig von politischer Anschauung, religiösem Bekenntnis oder ethnischer Herkunft. CARE ist Mitglied im Deutschen Spendenrat und wurde in den vergangenen Jahren für seine transparente Berichterstattung immer mit einem der oberen Plätze des Transparenzpreises von PricewaterhouseCoopers ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr hat CARE über 65 Millionen Menschen weltweit unterstützt.

 

CARE Deutschland-Luxemburg bietet drei Bundesfreiwilligendienste in zwei Arbeitsbereichen an: Kommunikation und Marketing (Schwerpunkte Online-Marketing bzw. Marketing und Fundraising) sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Was erwartet mich? Erfahrungsberichte ehemaliger CARE-Bundesfreiwilliger im Blog

 

Aktuell sind keine freien Stellen für den Bundesfreiwilligendienst ausgeschrieben.


nach oben