Video: Bruno Eyron erklärt, wieso CARE-Hilfe so wichtig ist

Video starten
Video starten

Portraitfoto Bruno Eyron


Das heute noch im Jahre 2011 fast ein Drittel der Menschheit in Armut leben muss, ist nicht zu akzeptieren. Deshalb engagiere ich mich für CARE.

Unterstützen Sie die Arbeit von CARE und spenden Sie hier.