Die Gründerin

CARE UND GRETEL

Eine Weihnachtsaktion für Dich und Deine Herzensmenschen. Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft!

Eine Weihnachtsaktion für Dich und Deine Herzensmenschen. Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft!

Let's CARE for female empowerment!

Gut für die Haut. Gut für die Umwelt. Gut für Frauen. UND GRETEL steht als Female Founded Brand für zeitgemäße Kosmetikprodukte mit rein natürlichen Inhaltsstoffen. Kurz gesagt: „No Bad Stuff.“ CARE steht für Female Empowerment weltweit. Genau deshalb starten CARE UND GRETEL am 4. und 5. Dezember eine ganz besondere Weihnachtsaktion für Dich und Deine Herzensmenschen. Tue Dir, Deiner Mama oder Freundin mit Naturkosmetik etwas Gutes und unterstütze gleichzeitig Frauen wie Shifa, für sich und andere ein besseres Leben zu schaffen. Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft! 

Zur Weihnachtsaktion CARE UND GRETEL hier entlang!

The Girl Boss

The Girl Boss

mehr erfahren
Die Gründerin

Die Gründerin

mehr erfahren
Die Klimaheldin

Die Klimaheldin

mehr erfahren

Jetzt spenden

1. Wofür spenden?

Ihre Spende fließt automatisch in die Projekte, in denen sie am nötigsten gebraucht wird.

Oder wählen Sie hier aus.

    2. Wieviel spenden?

    Jeder Wunschbetrag hilft!

    3. Wie oft spenden?

    Mit einer regelmäßigen Spende machen Sie unsere Hilfe effizienter und planbarer.

      4. Wie zahlen?

      Alle Zahlungswege sind verschlüsselt und sicher.

      Bitte prüfen Sie Ihre Bankdaten.

      Kreditkartendaten

      Bitte folgende Kreditkartendaten angeben:

      SEPA-Lastschrift

      Folgende Daten bitte angeben:

      Sicheres Spenden
      Die Daten werden über eine verschlüsselte SSL (Secure-Socket-Layer) Internet-Verbindung übertragen und sind zu jedem Zeitpunkt sicher.

      5. Wie erreichen wir Sie?

      Um Ihre Spende bestätigen zu können.

      Anrede *
      • Anrede *
      • Herr
      • Frau

      6. Optionale Angaben

      Damit wir Sie erreichen: Spendenquittung, Projektinformationen und mehr.

        Wenn Ihre Spende ein bereits bestehendes Projekt unterstützt und für dieses Projekt mehr Gelder eingehen als erforderlich, so garantieren wir, Ihre Spende dort einzusetzen, wo es am nötigsten ist. Regelmäßige Spenden werden grundsätzlich dort eingesetzt, wo Hilfe am dringendsten gebraucht wird.

        Mit freundlicher Unterstützung von:

        Siegel der FundraisingBox
        Junge Leiterin einer Kleinspargruppe

        The Girl Boss

        "Mir ist es wichtig, dass Mädchen ihre Ausbildung abschließen und selbstständig leben." - Mahlet, 15, Äthiopien 

        Mahlet weiß, wie sie ihr eigenes Einkommen erwirtschaften und sparen kann – das hat sie in einer CARE-Kleinspargruppe gelernt. Seit über drei Jahren ist sie Mitglied. Mehr noch: Als Leiterin verwaltet die 15-Jährige die Ersparnisse aller Teilnehmerinnen. Jede Woche zahlt Mahlet gemeinsam mit 24 anderen Mädchen einen festen Betrag in die gemeinsame Kasse ein. Aus dem Ersparten können die Mitglieder dann Darlehen erhalten. 

        Das Geld zum Sparen verdient Mahlet selbst. Ihre Eltern pflanzen Gemüse an, die Tochter verkauft die Ernte nach der Schule auf dem Markt. Und sie hält Hühner. Mit jedem verkauften Ei unterstützt sie ihre Familie und zahlt in ihre eigene Zukunft ein. Denn Mahlet hat einen großen Traum: Sie will Ingenieurin werden.

        Die Gründerin

         "Viele Frauen sehen sich ausschließlich als Hausfrau. Sie denken, dass es allein ihre Aufgabe ist, zu kochen, zu putzen und sich um die Kinder zu kümmern. Ich finde, dass Frauen eine aktivere Rolle in der Gesellschaft einnehmen sollten. Deshalb setze mich dafür ein, dass sie ihre eigenen Entscheidungen treffen und ihre Rechte verteidigen." - Shifa, 25, syrische Geflüchtete in der Türkei

        Als Shifa mit ihrer Familie von Syrien in die Türkei flieht, öffnet sich die Tür zu einem ganz anderen Leben. Schnell lernt die 25-Jährige, wie wichtig es ist, eigenes Geld zu verdienen. In einem Wirtschaftskurs von CARE eignet sie sich Wissen zur Unternehmensgründung an. Mit einem Kleinkredit gründet die Mutter einer zehn Monate alten Tochter wenig später ihren ersten eigenen Kosmetik- und Mode-Shop. Ihr Geschäftsmodell ist so erfolgreich, dass sie plant, zu expandieren. Doch eines ist ihr mindestens genauso wichtig: Anderen Frauen ein Vorbild zu sein.

        Die Klimaheldin

        "Ich überlebte Haiyan, einen der stärksten Taifune der Welt. Seitdem helfe ich anderen, sich besser auf Naturkatastrophen vorzubereiten. Denn alle hier wollen etwas dazu beitragen, die Umwelt und ihre Gemeinschaft zu schützen. Das gibt mir Kraft." - Minet, 61, Philippinen

        Im November 2013 überlebte Minet Haiyan, einen der stärksten Taifune der Welt. Häuser wurden überflutet, Straßen durch umgestürzte Bäume zerstört, Tausende Menschen mussten evakuiert werden. Doch anstatt ihr eigenes Leid zu beklagen, rief Minet ihr Team zusammen und krempelte ihre Ärmel hoch. In den ersten Tagen nach der Katastrophe versorgte Minet mit ihrer Hilfsorganisation über 23.000 Familien mit dem Nötigsten. Heute zeigt sie Gemeinden, wie sie ihr Hab und Gut vor Stürmen und Fluten schützen können, erstellt Evakuierungspläne und gibt ihr Wissen über den Klimaschutz an engagierte Bürger:innen weiter.

        CARE und Female Empowerment

        Erfahre hier mehr dazu, wie CARE Frauen und Mädchen weltweit fördert.