Aktuelle Katastrophen weltweit

Überblick: aktuelle Katastrophen und CAREs Nothilfeaktionen.

Fluten, Wirbelstürme, Dammbruch: Derzeit spielen sich in Asien und in der Karibik verheerende Katastrophen ab. Vier Millionen Menschen sind allein in Indien in Not, nachdem ein Damm brach und den Kosi-Fluss auf 32 Kilometer Breite anschwellen ließ. In Bangladesch, Pakistan und Nepal verloren ebenfalls Tausende Menschen ihr Hab und Gut und flüchteten vor den Wassermassen um ihr Leben. Und in einem anderen Teil der Welt, in der Karibik, sind starke Wirbelstürme über die Inseln Haiti und Kuba hinweg gefegt - mit zerstörerischen Folgen für Häuser, Felder und Menschenleben.

Download: In unserer Übersicht (pdf, 85 KB) können Sie sich über die Katastrophen und über CAREs Nothilfeaktionen genauer informieren.

So können Sie helfen:

 

Mit 5 Euro helfen Sie einem Flutopfer mit einer Decke.

60 Euro kostet ein  Überlebenspaket, bestehend aus Plastikplanen, Seife, Kerzen, Essen, Wasserreinigungstabletten, Medizin gegen Durchfall und Kleidung für eine sechsköpfige Familie.

100 Euro kostet ein Zelt.

260 Euro kostet eine Trinkwasserpumpe für 15 Familien.