CARE trauert um Falk-Ulrich von Hoff

Ehrenamtlicher Leiter des Berliner Büros verstorben

BONN/BERLIN, 18. Juni 2010. Der ehrenamtliche Leiter des Berliner CARE-Büros, Falk-Ulrich von Hoff, ist am 11. Juni in seinem Haus in Berlin-Frohnau plötzlich verstorben. Er wurde 66 Jahre alt.

CARE-Vorstandsvorsitzender Heribert Scharrenbroich und Hauptgeschäftsführer Dr. Anton Markmiller würdigten die Leistungen und das Engagement von Hoff's als "wertvolles, ehrenamtliches Engagement im Kampf gegen die Armut weltweit". Falk-Ulrich von Hoff sei "immer zur Stelle gewesen, wenn man ihn brauchte". Falk-Ulrich von Hoff habe, so CARE weiter, "wertvolle Hinweise für unsere anwaltschaftliche Arbeit zur besseren Achtung der Menschenrechte in der Welt" gegeben. CARE wird das Andenken an Falk-Ulrich von Hoff in Ehren halten.