dayCARE: Gute Zusammenarbeit - gute Nachricht!

„dayCARE - gut zusammenarbeiten“, eine neue Kampagne von CARE in Luxemburg, wird mit dem Grand Prix paperJam ausgezeichnet

Am 9. November wählte eine internationale Jury der Grand Prix paperJam die Kampagne dayCARE zu einem der zehn besten Projekte im Bereich Human Ressources. Insgesamt nahmen 49 Aktionen aus Luxemburg teil. Die Preisverleihung fand mit der Anwesenheit von dem luxemburgischen Minister für Arbeit und Soziales, Herrn Nicolas Schmit, statt.

dayCARE verbindet Berufspraxis für Schüler mit einem guten Zweck: Einen Arbeitstag lang bekommen Schüler in Luxemburg die Chance, in zahlreichen Unternehmen ein Praktikum zu absolvieren. Zu den Unternehmen, die sich an der Aktion beteiligen, gehören unter anderem LuxairCARGO und Siemens. Die Schüler informieren sich über den luxemburgischen Arbeitsmarkt sowie über die Unternehmen und erhalten erste berufliche Orientierung. Ihr Tageslohn wird von dem Gastunternehmen dann für CARE gespendet. In diesem Jahr unterstützte dayCARE ein Projekt im kenianischen Flüchtlingslager Dadaab.

„Diese Auszeichnung bestätigt noch mal den Erfolg unserer ersten dayCARE Kampagne am 27. Oktober 2010“, berichtet Frédéric Haupert, Direktor von CARE Luxemburg. „Die Idee von dayCARE wurde von unseren Unternehmens- und Schulenpartnern sowie den beteiligten Schülern von Anfang an mutig und mit viel Herz unterstützt. Und dank ihres Engagements konnten wir dayCARE im ersten Jahr bereits sehr erfolgreich umsetzen. Es zeigt auch, dass wir im Moment auf dem richtigen Weg sind und so weitergehen sollten.“

Weitere Ausgaben von dayCARE sind nun geplant.

nach oben