Scharrenbroich, Präsident von CARE Deutschland-Luxemburg, in Vorstand bei Aktion Deutschland Hilft gewählt

Bei ihrer jährlichen Zusammenkunft hat die Mitgliederversammlung von Aktion Deutschland Hilft einen neuen Vorstand gewählt.

Heribert Scharrenbroich, Präsident von CARE Deutschland-Luxemburg, wurde von der Mitgliederversammlung von Aktion Deutschland Hilft (ADH) am 15.11.2011 in den Vorstand gewählt.

Neuer Vorsitzender wurde Rudi Frick von AWO International, der damit das Amt von Heribert Röhrig übernimmt.

Heribert Scharrenbroich war seit 2005 ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender bei CARE. Seit der im September vollzogenen Umstrukturierung der Hilfsorganisation ist er nun Präsident von CARE Deutschland-Luxemburg.

CARE Deutschland-Luxemburg ist eines von insgesamt 20 Mitgliedern von ADH. Unter diesem Namen schlossen sich 2001 verschiedene deutsche Hilfsorganisationen zusammen, um im Katastrophenfall effektiver Hilfe leisten zu können.