Schwestern zur Sonne zur Gleichheit

Zum 100. Internationalen Frauentag: Veranstaltung im Deutschen Historischen Museum in Berlin mit stellvertretender CARE-Vorsitzender Brigitte Schulte

Brigitte Schulte, stellvertretende Vorsitzende von CARE Deutschland, spricht am nächsten Montag bei der Veranstaltung „Schwestern zur Sonne zur Gleichheit“. Die Festveranstaltung des Deutschen Frauenrates in Kooperation mit der Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung und der Abteilung Frauen- und Gleichstellungspolitik des Deutschen Gewerkschaftsbundes findet im Deutschen Historischen Museum in Berlin statt. 

Anlass ist der Weltfrauentag, der am 8. März 2011 zum 100. Mal begangen wurde und über dessen Geschichte bei der Veranstaltung gesprochen wird. Im Rahmen der Veranstaltung wird auch die Ausstellung von CARE „Frauen verändern die Welt“ gezeigt. Der Fotograf Phil Borges hat hier Frauen aus aller Welt fotografisch festgehalten, die mit der Hilfe von CARE ihre Gemeinschaften positiv verändert haben.