Überflutungen in Pakistan

CARE verteilt Zelte, Kleidung, Moskitonetze

Starke Monsunregenfälle haben im Norden Pakistans weite Teile des Landes unter Wasser gesetzt. Von den Überflutungen sind mindestens 400.000 Menschen betroffen. Genaue Zahlen sind derzeit jedoch ungewiss, denn viele der betroffenen Gebiete sind nicht erreichbar. Brücken und Straßen sind zerstört, Häuser versanken in den Fluten. Notunterkünfte, Medikamente, Lebensmittel und frisches Trinkwasser sind derzeit die dringendsten Bedürfnisse für die Betroffenen.

CARE wird zusammen mit seinen lokalen Partnerorganisationen Zelte, Kleidung, Moskitonetze, Hygieneartikel, Plastikmatten und Küchenutensilien an mehr als 5.000 Menschen verteilen. Zudem hat CARE fünf mobile Kliniken in die überschwemmten Gebiete gebracht, wo Ärzte und medizinisches Personal die Verletzten versorgen. 

In der Not muss CARE schnell handeln. Bitte helfen Sie uns, zu helfen:

Spendenkonto 4 40 40
Sparkasse KölnBonn (BLZ 370 50 198)
Online spenden unter www.care.de/spenden.html
Schicken Sie eine SMS mit CARE an die 81190 und unterstützen Sie uns mit 5€ (zzgl. SMS-Versand, Charity-Erlös 4,83€/SMS).