Zeugen des Klimawandels

Der Klimawandel ist bereits heute in weiten Teilen der Welt zu spüren / Fotogalerie und Berichte

Dass sich das Klima weltweit verändert, steht nicht nur in den Papieren, die derzeit bei den Klimaverhandlungen in Bonn auf dem Tisch liegen. Es steht auch in den Gesichtern der Menschen geschrieben, deren Leben von ihrer Umwelt unmittelbar abhängig ist.

Rufine aus Ghana berichtet zum Beispiel, dass sie nicht mehr in die Schule gehen kann, seitdem der Regen ausbleibt. Die Ernte ist schlecht, und mit leerem Magen fällt das Lernen schwer.

Aber es gibt auch Lösungsansätze: CARE-Mitarbeiter David Sumbo aus Ghana erklärt, dass mehr Mais als Hirse angebaut wird, denn Mais ist widerstandsfähiger. Praktische Wege, um mit den veränderten Bedingungen klarzukommen.