Stimmen zu CARE Affair

Warum es sich lohnt, die neue Ausgabe der CARE affair zum Thema Heimat zu lesen? Sehen Sie selbst:

Video starten
Video starten

Wie gefällt dir die neue CARE affair?


Sprechblase CARE affair

Weitere Stimmen

 

„Ich möchte ein ganz großes Lob und Dank für die Heimat-Ausgabe aussprechen. Sie hat mich sehr gefesselt und tief berührt!" - Anna Ott, Studentin 

 

„Die Aufmachung Eures Geldheftes ist großartig! Schön gestaltet, weg von diesen Betroffenheitsillustrationen. Da kann man sehen: soziales Engagement ist ‚cool‘, modern, und hat was mit uns zu tun!” - Florian von Stetten, Journalist, Köln

 

„Ich muss sagen: Eine tolle Aufmachung mit vielen harten Fakten, die so präsentiert sind, dass man sie sich auch merken kann. Insbesondere der Teil „Fotostory-Wettbewerb: Was macht Dich Reich?“ fand ich emotional und auch manchmal richtig witzig. Merci für diese Publikation.” – Christian Molke, ADRA Deutschland e.V.

 

„Wunderschöne Ausgabe. Danke für die Zusendung. Bemerkenswert hochwertig in Sachen Text, Fotos und Layout. Glückwunsch!” – Kolja Robra, NDR, Hamburg

 

„Hier triumphiert nicht das Design über den Inhalt, es ist Teil des Inhalts! Großes Kompliment!” – Roger Willemsen, Publizist, Autor, Essayist, Hamburg

 

„Ein tolles Heft, abermals und daher hebe ich alle, alle auf.“ – Andrea Ehrig, Dipl. Pol., Journalistin, Offenbach

  

„Ein supertoll gemachtes Magazin! Ein Lesebuch von jungen Menschen für junge Menschen – von der ersten bis zur letzten Seite!” – Brigitte Karch, Brikada – Magazin für Frauen, Augsburg

 

„Vielen Dank für das Magazin CARE affair #7! Das Magazin ist der Hammer. Super schön gestaltet, inhaltlich spannend aufbereitet und sehr hochwertig. Herzlichen Glückwunsch!“ – Complus-Akademie Münster

 

„Ich bin ganz begeistert vom Layout, Stil und Inhalt des diesjährigen Heftes! Einfach richtig gut!” – Birte Steigert, Aktion Deutschland Hilft, Bonn

 

„Ich habe die neue CARE affair #7 Ausgabe zum Thema Jung mit Begeisterung gelesen. Inhalt und Gestaltung gehen eine interessante Verbindung ein, die den Leser spielerisch in die Tiefe der Geschichten und Problematiken führt. Man nähert sich diesen doch oft traurigen und erschütternden Themen sowohl emotional, sinnlich, als auch inhaltlich und bekommt Lust, die angesprochenen Themen weiter zu recherchieren.” – Claudia Schmid, Filmemacherin, Köln

 

„Das Durchblättern alleine ist schön, dann an einigen Seiten hängen zu bleiben, um nach und nach die Texte zu lesen. Ich freue mich bereits jetzt auf die CARE affair im nächsten Jahr. Und diese wird wie alle anderen Ausgaben zuvor in unserem Archiv landen für besonders gelungene Printprodukte.” – Ulrike Hesse, Gestalterin, Berlin

 

CARE affair #9 online lesenMagazin in Print-Form bestellen