care - Die mit dem CARE-Paket.

Mit CARE dort helfen, wo die Not am größten ist!

Die Kinder Nepals sind nach dem verheerenden Erdbeben besonders auf unsere Hilfe angewiesen. (Foto: CARE)

Erdbeben in Nepal, Wirbelsturm in Vanuatu, Flüchtlingskrisen im Nahen Osten und Westafrika - die Arbeit von CARE ist vielseitig und doch verfolgen wir mit unseren langfristigen Projekten und Nothilfe-Einsätzen immer dasselbe Ziel: Not, Armut, Hunger und Benachteiligung zu beseitigen und so das Leben von Menschen weltweit nachhaltig zu verbessern. Helfen Sie mit!

50 Euro sichern sauberes Trinkwasser für sechs Familien, 70 Euro ein Nahrungspaket, 200 Euro die Notunterkunft für eine Familie. Mit einer regelmäßigen Spende machen Sie unsere Hilfe sicher, effizienter und planbarer!

FundraisingBox Logo
 

Verwendung Ihrer Spende

Wir freuen uns ganz besonders über Ihre Hilfe dort, wo die Not am größten ist! Denn dies ermöglicht uns bei Katastrophen umgehend zu helfen – noch bevor die Medien berichten. Wenn Sie ein bereits bestehendes Projekt unterstützen und für dieses Projekt mehr Spenden eingehen als erforderlich, so garantieren wir, Ihre Spende dort einzusetzen, wo es am nötigsten ist. Regelmäßige Spenden werden grundsätzlich dort eingesetzt, wo Hilfe am dringendsten gebraucht wird. 

Ihre Spende kommt an!

CARE Deutschland-Luxemburg e. V. setzt Ihre Spende wirksam und transparent ein: 88 Prozent Ihrer Spende fließen direkt in Projekte zur Überwindung von Not, Armut und Benachteiligung. CARE ist Mitglied im Deutschen Spendenrat und beachtet die "Goldenen Regeln für Spender". Beim Transparenzpreis von PriceWaterhouseCoopers belegt CARE stets einen der vordersten Plätze.

Ihre Sicherheit ist uns wichtig:

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen (SSL, 128 bit), so dass ein Maximum an Sicherheit gewährleistet ist. Fragen beantworten wir Ihnen dazu gerne: +49 (0)228 97563-26. 

Haben Sie noch Fragen?

Marius Filimon

Spendenservice

Marius Filimon

Tel. +49 (0)228 97563 - 26

spenden[at]care.de

 

 

© Copyright 2014 CARE Deutschland-Luxemburg e.V.