CARE Deutschland

Die mit dem CARE-Paket

1980 wurde der Verein CARE Deutschland e.V. gegründet. In Erinnerung an die Hilfe, die Deutschland selbst in Zeiten großer Not nach 1945 erfahren hat, setzen wir uns bis heute weltweit für die Bekämpfung von Not, Armut und Ausgrenzung ein. Seit 2008 CARE in Luxemburg a.s.b.l. gegründet wurde, besteht eine enge Partnerschaft zwischen CARE Deutschland und CARE Luxemburg. Der Verein nennt sich deshalb CARE Deutschland-Luxemburg e.V.

In der Hauptgeschäftstelle in Bonn wird die Umsetzung von Projekten, die Spenderwerbung und die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit gesteuert. 2014 setzte CARE Deutschland-Luxemburg 106 Projekte in 39 Ländern um.

Jahresbericht 2014 Weitere Jahresberichte


Herzlich Willkommen bei CARE

Lernen Sie die Menschen kennen, die hinter CARE stehen. Und finden Sie heraus, wie unsere Arbeit konkret umgesetzt wird. Ein spannender Blick hinter die Kulissen von CARE-Deutschland-Luxemburg: Film ab!

Video starten
Video starten

CARE stellt sich vor


Rundum informiert sein


Leitbild und Satzung von CARE Deutschland-Luxemburg e.V.

Zum Download


Perspektive 2020 - Strategiepapier

Zum Download


Verhaltenskodex von CARE Deutschland-Luxemburg e.V.

Zum Download


CARE packt Armut an der Wurzel an

Wir bekämpfen die Ursachen von Armut und sozialer Ungleichheit, um Menschen ein Leben in Würde zu ermöglichen. In Kriegs- und Katastrophengebieten helfen wir mit sauberem Trinkwasser, Lebensmitteln und Unterkünften. Nach Katastrophen unterstützen wir Gemeinschaften beim Wiederaufbau, ermöglichen Kindern und Jugendlichen Zugang zu Bildung und schaffen Einkommensmöglichkeiten für Menschen, die in benachteiligten Weltregionen leben. Unser Ziel ist es, den Ärmsten der Armen langfristig dabei zu helfen, sich selbst zu helfen.

Wir machen uns für die Rechte von Frauen und Mädchen stark, weil über 70 Jahre Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit zeigen: Eine Frau, die wir befähigen, sich aus der Armut zu befreien, erreicht das Gleiche für ihre Familie und wird zu einer Akteurin des Wandels für ihre ganze Gemeinde.

In Deutschland und Luxemburg setzen wir uns durch Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit für globale Gerechtigkeit ein. Auf internationalen Konferenzen, als Berater der Vereinten Nationen sowie als Mitglied von Aktionsbündnissen engagiert sich CARE international. Unsere Projekte sollen nachhaltige Wirkung zeigen, deshalb binden wir unsere Förderer und Partner eng in die Planung und Durchführung unserer Programme ein.

Sie wollen uns im Kampf gegen globale Armut helfen? Dann freuen wir uns über Ihre Spende oder tatkräftige Unterstützung als ehrenamtlicher Helfer.


Qualität und Transparenz


Konkret

CARE hilft dort, wo Unterstützung am dringendsten gebraucht wird. 


Nachhaltig

Immer am Ball bleiben: CARE überprüft Projekte und arbeitet an der Weiterentwicklung von Hilfseinsätzen. 

 

 

Qualität und Transparenz


Transparent

Geprüft und empfohlen: CARE setzt Spendengelder effizient und nachvollziehbar ein.


Unsere Förderer und Partner

Seit seiner Gründung im Jahr 1980 wurde CARE Deutschland-Luxemburg e.V. von Menschen unterstützt, die die Vision von CARE teilen: eine Welt der Hoffnung, Toleranz und sozialen Gerechtigkeit, in der die Armut besiegt ist und die Menschen in Würde, Frieden und Sicherheit leben. Private Spender tragen entscheidend zum Erfolg dieser Arbeit bei. Aber auch nationale Regierungen, die Europäische Kommission, UN-Organisationen, Unternehmen und Stiftungen bilden eine wichtige Basis von Förderern, ohne die unsere Hilfsprogramme nicht möglich wären.

Zu Partnern von CARE


Ja, ich werde Förderer!

Ja, ich möchte die CARE eNews!