Frauen und Mädchen, Politische Arbeit Positionspapiere

Policy Briefing zum Dritten Nationalen Aktionsplan der Bundesregierung

Die Agenda Frauen, Frieden und Sicherheit - Was zählt, ist die Implementierung

Juni 2020. 17 Nichtregierungsorganisationen formulieren Empfehlungen an die Bundesregierung zur Umsetzung der UN-Resolution 1325 "Frauen, Frieden und Sicherheit", darunter medica mondiale, CARE Deutschland, Centre for Feminist Foreign Policy und das Gunda-Werner-Institut der Heinrich-Böll-Stiftung. Zentrale Forderung des Papiers “Die Agenda Frauen, Frieden und Sicherheit. Was zählt, ist die Implementierung“ ist, Geschlechtergerechtigkeit in allen Politikfeldern der Außen- und Innenpolitik zu verwirklichen.

Zurück zur Übersicht

Policy Briefing zum Dritten Nationalen Aktionsplan der Bundesregierung

0

Downloadliste

Die Vorsteherin der Kleinspargruppe dokumentiert die Einnahmen und Ausgaben der Gruppe, im Hintergrund sitzen die Mitglieder
Geschäftsberichte

So setzen wir Spenden ein

Weiterlesen
Cover der CARE-Affair-Magazine.
CARE affair

Ein neuer Blick auf globale Entwicklungen

Weiterlesen
Bäuerin Mary steht mit einer Hacke über der Schulter auf ihrem Feld in Sambia.
Studien

Studien über globale & regionale Themen

Weiterlesen