Regelmäßig spenden und nachhaltig helfen! 

Dauerspender:in werden

Frauen und Mädchen, Politische Arbeit, Frauen und Mädchen, Ukraine Ukraine, Europa

Woman lead in Emergencies in Ukraine

Vorstellung des CARE-Programms „Women Lead in Emergencies" (WLiE) in der Ukraine

Februar 2024. Nationale und lokale Frauenrechtsorganisationen und von Frauen geführte Organisationen haben in der Ukraine von Kriegsbeginn an Nothilfe geleistet, lange bevor die meisten internationale Organisationen eintrafen. Diese lokalen Organisationen kennen die Menschen in ihren Gemeinschaften und ihre Bedürfnisse oft am besten. Ihre Perspektive und ihr Fachwissen wird trotzdem oft nur am Rande berücksichtigt. Das zu ändern und strukturelle Barrieren für die Teilhabe von Frauen zu beseitigen, ist das Ziel unseres WLiE – Programms. Mit diesem Modellprogramm für gender-transformative humanitäre Hilfe unterstützt CARE lokale Frauenorganisationen und Vertreter:innen marginalisierter Gruppen dabei, ihre Expertise in der humanitären Arbeit zu stärken, ihr Wissen einzubringen und mit am Tisch zu sitzen, wenn Entscheidungen zu Hilfsmaßnahmen getroffen werden.

Zurück zur Übersicht

Titelbild des Dokumentes „Women Lead in Emergencies in Ukraine"

Woman lead in Emergencies in Ukraine

0

Downloadliste

Cover der CARE-Affair-Magazine.
CARE affair

Ein neuer Blick auf globale Entwicklungen

Weiterlesen
Bäuerin Mary steht mit einer Hacke über der Schulter auf ihrem Feld in Sambia.
Studien

Studien über globale & regionale Themen

Weiterlesen