Lehrkraefte bei einer Kooperationsuebung während einer KIWI Lehrkräftefortbildung

Fortbildungen für Lehrkräfte

Das kostenfreie Fortbildungsangebot von CARE zum Globalen und Interkulturellen Lernen

Neue Methoden zum Interkulturellen und Globalen Lernen

CARE bietet deutschlandweit kostenfreie Fortbildungen sowohl als Präsenz- als auch als Online-Formate für Lehrkräfte und Pädagog:innen an. Seit vielen Jahren ist CARE im Globalen Lernen und in der Interkulturellen Bildung aktiv und verfügt über langjährige Expertise in der Fort- und Weiterbildung von Lehr- und pädagogischen Fachkräften.

Neben Hintergrundinformationen und einer theoretischen Einführung werden eine Vielzahl von Übungen und Methoden für Schüler:innen interaktiv vorgestellt. So können diese durch die Teilnehmenden direkt im Unterricht und in der praktischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen angewandt werden. Die Workshops und Fortbildungen finden in ganz unterschiedlichen Formaten statt: als zwei- bis vierstündige Online-Fortbildung, als ein- oder mehrtägige Intensiv-Fortbildung oder als ganze Projektwoche – die Fortbildungen werden zeitlich bedarfsorientiert und themenabhängig geplant.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Angebote für Grundschullehrkräfte

Fortbildungen für Lehr- und Fachkräfte an Grundschulen; tba, Termine und Themen folgen nach der Sommerpause

Teilnehmende einer KIWI kids Fortbildung während einer Methode

Angebote für Lehr- und Fachkräfte an Sekundarschulen

Das KIWI-Projekt stellt sich vor:
„Infoveranstaltung“
Wann: 25.10.2021, 16:30-17:30 Uhr
Wo? Zoom

MEHR INFORMATIONEN

Fortbildungsreihe:
„Selbstfürsorge im Schulalltag“
Wann: 11.11, 19.11 und 30.11.2021, 17:30 - 20:00 Uhr
Wo: Zoom

Mehr Informationen

Fortbildungsreihe zum Thema:
„Interkulturalität im Klassenzimmer“
Wann: 06.11, 13.11 und 20.11.2021, 10:00 - 13:00 Uhr
Wo: Zoom

Mehr Informationen

Digitale und interaktive Methoden für das Globale Lernen am Beispiel von „OERs“ und dem „changemaker“-Projekt
Wann: 19.11.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
„TOR 28“, Machabäerstraße 28, 50668 Köln

Mehr Informationen

Noch nicht der passende Termin oder das passende Thema dabei?

Dann fragen Sie hier einfach Ihre gewünschte Fortbildung individuell an.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welches Ziel haben die Fortbildungen für Lehr- und Fachkräfte?

Grundsätzlich steht bei unseren Fortbildungsformaten die Befähigung der Teilnehmenden zur Vermittlung von globalen, interkulturellen und diversitätsfördernden Lerninhalten im Vordergrund. In mehrstündigen, ein- oder mehrtägigen Fortbildungen erlernen die Teilnehmenden die Anwendung von interaktivenMethoden und erhalten themenspezifische Hintergrundinformationen und Einführungen in Theorien. Die Lehr- und Fachkräfte bekommen Anregungen für die Umsetzung pädagogischer Ansätze wie dem Projektlernen, der Peer Education, dem Sozialen Lernen sowie der Demokratiebildung. Die Fortbildung soll zudem Raum für fachlichen Austausch mit anderen Lehr- und Fachkräften bieten.

Zu welchen Themen bietet CARE Fortbildungen an?

CARE bietet regelmäßig Fortbildungen für Lehr- und Fachkräfte zum Globalen, Interkulturellen und Sozialen Lernen an. Die Themen werden nach Bedarf und Interesse abgestimmt. Es gibt aber auch regelmäßige feste Fortbildungsreihen zu bestimmten Themen von KIWI oder changemaker, wie beispielsweise Diversität, Kultur, Gender, Identität, Partizipation, Gewaltvermeidung, Ernährung, Flucht & Migration, Klimawandel und vieles mehr.

Richten sich die Fortbildungen nur an Lehrkräfte an Schulen?

Nein. Die Angebote stehen allen Lehr- und Fachkräften, Ehrenamtlichen, Multiplikator:innen, Eltern, Studierenden und allen anderen Interessierten offen. Gerne bieten wir auch außerschulischen Bildungseinrichtungen die Möglichkeit, Fortbildungen individuell auszurichten und kooperativ durchzuführen.

In welchen Formaten sind die Fortbildungen möglich?

Das Fortbildungsangebot kann von Gruppen, im Kollegium, schulübergreifend, im Team einer außerschulischen Institution oder als Einzelperson wahrgenommen werden.

Wie ist das mit Präsenzveranstaltungen und Corona?

Soweit es die aktuelle Pandemielage zulässt, bietet CARE das Fortbildungsangebot in Präsenz in ganz Deutschland an. Hierfür wenden wir ein sorgfältiges Hygienekonzept an, das wir immer an die aktuellen und lokalen Gegebenheiten anpassen. Gerne beraten wir Sie zum Thema und der Umsetzung an Ihrer Schule oder Institution.

Was kostet mich die Teilnahme an dem Angebot?

Die Teilnahme ist für alle kostenfrei möglich.Wirstellen Ihnengerne eine Bestätigung aus, dass Sie an einer unserer Fortbildungen teilgenommen haben. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Ich möchte gerne an einer Fortbildung teilnehmen. Was muss ich machen?

Wenn Sie sich für eine oder mehrere Fortbildungen aus der Übersicht entschieden haben, tragen Sie sich einfach in das Formular am Ende der Seite ein. Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit weiterführenden Informationen per E-Mail von uns.

Ist für Sie zurzeit keine passende Fortbildung dabei? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an kiwi(at)care.de oder an bildung(at)care.de.

Die Lehrkräftefortbildungen von CARE - Bildergallerie

Anmeldung zu unseren Veranstaltungen

Anmeldung zur Veranstaltung

Ich möchte an folgender Veranstaltung teilnehmen: *

Haben Sie bereits in der Vergangenheit an einem Weiterbildungsangebot oder einer Veranstaltung von CARE teilgenommen?

So bin ich auf das Angebot für Lehrkräfte aufmerksam geworden:

CARE-Schulnewsletter

* Mindestangabe: Das mit Sternchen markierte Feld muss ausgefüllt werden, damit das Formular abgesendet werden kann.