Eine Frau in Sambia pumpt Wasser und lacht in die Kamera

Werben für CARE – Helfen Sie mit Anzeigen­ und Bannern!

Mit einem Banner auf Ihrer Website oder mit einer Freianzeige: Allein das "Weitersagen" kann für Menschen in Not Großes bewirken.

Und so geht´s:

  1. Banner oder Anzeige auswählen und runterladen und
  2. auf Ihrer Website einbinden und mit folgendem Link zu CARE verlinken: www.care.de/spenden/online-spenden?code=9207
    oder in Ihrer Publikation abdrucken.
Thema
  • Ukraine
  • Frauen und Mädchen
  • COVID-19
  • Nachlassspende
Werbemittel
  • Anzeigen
  • Banner
0

Downloadliste

Die Anzeigen und Banner von CARE

Mit dem kostenlosen Platzieren von Bannern auf Ihrer Webseite, oder mit dem Platzieren von Anzeigen in Ihrem Pritprodukt tragen Sie dazu bei, CARE bekannter zu machen und Spenden für Menschen in den CARE-Projekten zu sammeln.

Sie können zwischen verschiedenen Motiven, Größen und Dateiformaten wählen. 

Entscheiden Sie selbst, welche Zielgruppe Sie über Ihr Medium am besten erreichen.

Frauen und Mädchen leiden häufiger unter Armut, Hunger und Gewalt und haben in vielen Ländern der Welt einen schlechteren Zugang zu Bildung, Gesundheitsversorgung sowie politischer und gesellschaftlicher Teilhabe als Männer und Jungen. Besonders nach Naturkatastrophen, während Kriegen und auf der Flucht sind sie besonders gefährdet. 

Die Gleichberechtigung der Geschlechter ist ausschlaggebend für eine nachhaltige Entwicklung. Deswegen unterstützt CARE weltweit Frauen und Mädchen in ihrem Kampf für umfassende und gleiche Rechte mit dem Ziel, ihnen dauerhaft ein besseres und sichereres Leben zu ermöglichen!

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns gerne.

Ihre Ansprechpartnerin für Printanzeigen ist Franziska Bähr und für Online-Banner kontaktieren Sie gerne Sarah Grebe.

 

Franziska Bähr - Referentin Direktmarketing
Grafik die eine weibliche CARE-Mitarbeiterin illustriert.