Globales Lernen an Schulen

Ein Projekt für Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Was ist das changemaker Projekt?

Mit dem Projekt changemaker unterstützt CARE Schulen und Lehrkräfte dabei, Globales Lernen aktiv und nachhaltig in den Schulalltag zu integrieren. Zum einen vermittelt das Projekt Kompetenzen, die Kindern und Jugendlichen dabei helfen, sich in der Weltgesellschaft zu verorten und verantwortungsvoll zu leben. Zum anderen fördert changemaker die eigenen Ideen und das Engagement der Schüler:innen.

Themenschwerpunkte sind

  • Ernährung
  • Klimakrise
  • Flucht & Migration

Ziele und Grundsätze von changemaker

Changemaker steht für

  • Kritische Auseinandersetzung mit globalen Themen
  • Stärkung der Handlungsfähigkeit von Schüler:innen
  • Nachhaltige Einbettung von Globalem Lernen in den Schulalltag
  • Langfristige und ganzheitliche Prozessbegleitung von Schulen durch ausgebildete Schulcoaches

Der changemaker Flyer

Der Ansatz von changemaker

Das changemaker-Projekt baut auf dem Kompetenzmodell des Globalen Lernens auf. Es unterstützt Lehr- und Fachkräfte dabei, ihre Schüler:innen in den folgenden drei Kompetenzfeldern zu fördern: Erkennen, Bewerten, Handeln.

Mehr zum Kompetenzmodell

Die Angebote von changemaker

Das changemaker-Projekt von CARE bietet folgende Projektbausteine für weiterführende Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen.

Projekttage und Workshops

Das changemaker-Projekt von CARE führtkostenfreie Projekttage und Workshops zu globalen Fragestellungen an Schulen und außerschulischen Bildungseinrichtungen durch. Die Workshops werden in Absprache mit den Lehrer:innen auf die Bedarfe und das Interesse der Jugendlichen und der Gruppen- oder Klassensituation abgestimmt. Die Angebote richten sich an Schüler:innenund Lehr- und Fachkräfte ab der 7. Jahrgangsstufe und werden von erfahrenen Schulcoaches umgesetzt. Für Lehrer:innen und pädagogische Fachkräfte bietet changemaker regelmäßig und bei Bedarf methodische Fortbildungen zu globalen Themen in Präsenz oder digitaler Form an.

Projekttage anfragen

Kostenfreie Bildungsmaterialien zum Globalen Lernen

Das changemaker-Projekt von CARE bietet kostenfrei vielfältige Bildungsmaterialien in Form von selbstanleitenden Lernheften für Schüler:innen und unterrichtsbegleitenden Materialien für Lehrkräfte zu verschiedenen globalen Themen (Ernährung, Flucht &Migration, Klimakrise) sowie zum Projektmanagement. Mithilfe der Begleithefte können Lehrkräfte ihre Schüler:innen zielgruppengerecht durch interaktive Übungen und Hintergrundinformationen an verschiedene Themenfelder heranführen. Die Lern- und Infohefte bieten Arbeitsblätter und Anleitungen zum eigenständigen Arbeiten sowie Anregungen zu eigenem Engagement und weiterführende Links und Informationsquellen.

Materialien bestellen oder herunterladen

Prozessbegleitung an Schulen

Das changemaker-Projekt von CARE bietet ganzheitliche und nachhaltige Prozessbegleitung an Schulen vor Ort durch ausgebildete Schulcoaches. In drei verschiedenen Modellen:

  • Option 1: Langfristige Begleitung über das gesamte Schuljahr hinweg im Rahmen von einzelnen Projekttagen in größeren Abständen über das Jahr verteilt.
  • Option 2: Workshops im Rahmen einzelner Schulstunden in kürzeren Abständen über das Schuljahr verteilt.
  • Option 3: Das Projekt findet im Rahmen einer mehrtägigen Projektwoche statt. Die Schulcoaches gestalten an mehreren Tagen tagesfüllende Projektaktivitäten mit den Schüler:innen.

Prozessbegleitung anfragen

 

Förderung eigener Projekte von Kindern und Jugendlichen

Das changemaker-Projekt unterstützt Schüler:innen individuell und finanziell bei ihren eigenen Projekten, die von CARE mit bis zu 250 Euro je Projekt gefördert werden können. Die Projekte sollen in weiterführenden Schulen oder Bildungseinrichtungen geplant und umgesetzt werden und sich mit globalen Fragestellungen befassen. Durch die eigenständige Planung und Umsetzung ihrer Projekte werden die Schüler:innenin ihrer Selbstwirksamkeit bestärkt und dazu befähigt, ihre Interessen und Mitgestaltungsmöglichkeiten zu erkennen. Bei Bedarf werden die Schulprojekte individuell durch unsere erfahrenen Schulcoaches begleitet.

Projektförderung anfragen

Das changemaker-Projekt wird gefördert durch:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Die CARE-Ausstellungen zum Ausleihen

mehr erfahren
KIWI Projekt für Interkulturelles Lernen

Interkulturelles und Soziales Lernen in Schulen

mehr erfahren
Materialien für den Unterricht zum Globalen und Interkulturellen Lernen

Methoden zum Interkulturellen­ und ­Globalen Lernen

mehr erfahren

Über das Kompetenzmodell des Globalen Lernens

Was hat Globalisierung mit Ungerechtigkeit zu tun? Warum ist die Diskussion um die Klimakrise so eng verwoben mit Armut, Hunger und Flucht? Und warum kommt es in einigen Ländern immer wieder zu Nahrungsmittelknappheit, wenn es doch eigentlich genügend Essen für alle gibt?

Entlang der drei Kompetenzfelder Erkennen, Bewerten, Handeln bietet das pädagogische Konzept des Globalen Lernens die Möglichkeit, globale Zusammenhänge hinter den komplexen Herausforderungen unserer Zeit zu verstehen. Dadurch können sich persönliche Handlungsoptionen eröffnen, um eine lebenswerte Welt für Alle zu gestalten – jetzt und in Zukunft.

Die drei Kompetenzfelder des Globalen Lernens sind der Orientierungsrahmen im changemaker-Projekt von CARE. Anhand konkreter Beispiele werden globale Zusammenhänge aufgezeigt und Wirkmechanismen nachvollzogen. Das wirft zudem weitere Fragestellungen auf, die einen Perspektivwechsel auf gewohnte Denkmuster ermöglichen und Raum für die Reflektion der eigenen Verantwortung lassen. So werden die Schüler:innen für globale Ungerechtigkeiten sensibilisiert unddazu angeregt, ihre eigene Rolle dabei kritischzu hinterfragen. Durch den Perspektivwechsel können die Schüler:innen gemeinsam alternative Handlungsoptionen erarbeiten, um das Gelernte praktisch und aktiv im Alltag umzusetzen. So wird die Teilhabe am gesellschaftlichen Wandel hin zu einem nachhaltigen und zukunftsfähigen Lebensstil gestärkt.

Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Portraitfoto Hannah Schulze-Steinen

Anmeldung zum CARE Newsletter für Schulen

Hier für den kostenlosen Schulnewsletter anmelden und informiert bleiben!

Anrede
  • Anrede
  • Herr
  • Frau

* Mindestangabe: Das mit Sternchen markierte Feld muss ausgefüllt werden, damit das Formular abgesendet werden kann.