Regelmäßig spenden und nachhaltig helfen! 

Dauerspender:in werden

Zwei Care Mitarbeitende unterhalten sich mit zwei ukrainischen Frauen in einer Notunterkunft in der Ukraine.

Schulung Trauma­sensibilität

Kostenlose Schulung für Mitarbeitende und ehrenamtlich Engagierte: Traumasensible Haltung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen.

Kostenlose Schulung für Mitarbeitende und ehrenamtlich Engagierte: Traumasensible Haltung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen.

Umgang mit traumatisierten Geflüchteten erlernen

Care Mitarbeitende spricht mit Ukrainerin in Notunterkunft in der Ukraine.

Krieg, Flucht, Leben in der Fremde: Viele geflüchtete Menschen sind durch erschütternde Erfahrungen traumatisiert. Wichtig für Menschen in psychischen Ausnahmesituationen ist vor allem, das Gefühl von Sicherheit und Stabilität wiederzuerlangen. Mit einer traumasensiblen Grundhaltung können diese Menschen unterstützt werden, indem sie zum Beispiel Wertschätzung und Partizipation erfahren.

In dieser Schulung lernen haupt- und ehrenamtlich Engagierte Methoden kennen, die ihnen im Umgang mit traumatisierten Menschen mit Fluchterfahrung helfen. Die Schulung wird von qualifizierten Traumafachberater:innen durchgeführt.

Die Schulung gibt u. a. Antworten auf folgende Fragen:

  • Was ist ein Trauma? Wie zeigt es sich?
  • Wie kann ich einen traumatisierten Menschen unterstützen?
  • Gibt es Grenzen meiner Unterstützung?
  • Wie kann ich mich vor eigenen Belastungen schützen?
Ukrainerin sitzt in Notunterkunft mit ihren zwei Kindern und einer Mitarbeitenden auf einem Bett

Alle Infos auf einen Blick

Zielgruppe
Die Schulung richtet sich an Mitarbeitende und ehrenamtlich Engagierte in Organisationen, Vereinen und Unterkünften, die mit geflüchteten Menschen z. B. aus der Ukraine arbeiten oder diese unterstützen.

Schwerpunkte
Die Themenschwerpunkte der Schulung passen wir nach Absprache an Ihren Bedarf an.

Ort & Format
Die Schulungen finden im Jahr 2024 im Großraum Berlin und den ostdeutschen Bundesländern statt. Eine Schulung umfasst bis zu zwei Tage (9 – 16 Uhr). Nach Bedarf und Absprache sind andere Zeiten möglich. Wir bieten sowohl Inhouse-Schulungen in Ihren Räumlichkeiten als auch digitale Schulungen an.

 

download flyer Inhouse  

Neben Inhouse-Schulungen bieten wir auch digitale Schulungen an. Die nächste digitale Workshop findet am 5. und 6. Juni 2024 von 14 bis 18 Uhr via Teams statt.

Download Flyer Digital

Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne weiter!