H&M und CARE stärken gemeinsam Frauen

CARE Spenden Unternehmen Kooperationen H M Frauen 405 405

Unterstützt von der H&M Conscious Foundation wird CARE über 100.000 Frauen das notwendige Wissen, Trainings wie auch finanzielle Starthilfe ermöglichen, damit sich die Frauen ein eigenes Kleinunternehmen aufbauen und ihre eigenen Einkommen sichern können. Fünf regionale Kampagnen mit starken und inspirierenden weiblichen Vorbildern sollen das Thema vor Ort in die Öffentlichkeit voran bringen und betroffenen Frauen Mut zum Mitmachen geben.

Mit einer dreijährigen globalen Partnerschaft geben CARE und H&M Frauen in den ärmsten Weltregionen Starthilfe für Entwicklung. Denn weltweit sind Frauen und Mädchen immer noch überproportional stark von Armut und Diskriminierung betroffen. 70 Prozent der in Armut lebenden Menschen sind Frauen. Kaum vorstellbar: Von den weltweit geleisteten Arbeitsstunden werden über zwei Drittel von Frauen geleistet. Gleichzeitig verdienen sie nur zehn Prozent des weltweiten Einkommens. Und sie besitzen nur ein Prozent des weltweiten Eigentums. Frauen und Mädchen haben oft nicht die Chance, ihr Potenzial zu entfalten und ihre Träume zu leben.

Im Rahmen dieses Projektes wird ein globaler Bericht die Forderung nach einem politischen Wandel unterstützen, damit mehr Frauen die Möglichkeit erhalten, ihr Potenzial zu entfalten und ihre Rechte einzufordern.

Warum Frauen?


Das Projekt

100.000

5 Vorbilder

Chancengleichheit


Warum Frauen?

Wir glauben an die innere Stärke eines jeden Menschen. Jeder hat das Recht, ihr oder sein Potenzial auszuschöpfen und jeder verdient eine Chance auf ein besseres Leben. Wir glauben, dass ein besseres Leben möglich ist und das Wandel geschehen kann, wenn wir zusammenhalten. Wir vereinen ein engagiertes Netzwerk von Menschen und Organisationen, die die Welt verbessern möchten – leidenschaftliche Weltbürger und Unternehmenspartner, die zusammenarbeiten, um die Armut zu verringern und Teil des Wandels zu werden. Vereint in unseren Werten, möchten wir das Beste der Menschen zum Vorschein bringen.

Wir von CARE stellen Frauen und Mädchen in den Mittelpunkt unserer Arbeit, weil wir überzeugt sind, dass sie der Schlüssel sind, um Armut zu verringern. Mit den nötigen Mitteln ausgestattet haben Frauen die Kraft, ihren Familien und ganzen Gemeinden aus der Armut zu helfen. Wenn Frauen ein Einkommen verdienen, investieren sie 90 Prozent davon in ihre Familien.

Durch die Partnerschaft mit der H&M Conscious Foundation können wir noch mehr Frauen dauerhaft befähigen, ein eigenes Einkommen zu erwirtschaften und unabhängig zu werden. Dies wird ihnen selbst und allen Menschen um sie herum helfen. So werden Frauen zum Katalysator des Wandels.

Video starten
Video starten

Video starten


Peru: Juanas kleine Farm

Juana bei ihrer Farm

Die Stärkung von Frauen ist der Schlüssel für eine bessere Lebensqualität in den ärmsten Ländern der Welt. In Peru wird ein CARE-Projekt von der H&M Conscious Foundation unterstützt und hilft Juana beim Ausbau ihrer kleinen Farm.

Juana lebt mit ihrem Sohn in Malacasí, Peru. Ihr Ehemann führt eine kleine Zitronenfarm, auf der Juana ihn neben der Hausarbeit tatkräftig unterstützt. Die Arbeit auf den Feldern ist hart. Eine Dürre hat ihren Mann nun gezwungen, sich eine zusätzliche Arbeit in der Stadt zu suchen, da die Zitronenfarm nicht länger für die kleine Familie profitabel ist und das Einkommen nicht mehr ausreichte. Juana führt nun die Zitronenfarm alleine.

In einem CARE-Projekt, durch die H&M Conscious Foundation unterstützt, lernt Juana nun, wie sie die Zitronen auf ihrer Farm effizienter anbauen kann. „Ich möchte lernen, wie Zitronen besser wachsen können und eine erfahrene Zitronen-Erzeugerin werden. Ich möchte mehr über diese Frucht lernen, damit ich mehr Einkommen gewinnen kann und so besser für meine Familie sorgen kann.“


Fortschritt nach einem Jahr

Ein Jahr ist vergangen. 13.950 Frauen aus armen Gemeinden wurden mit Geldmitteln und Fortbildungen zur Verbesserung der Geschäftsfertigkeiten unterstützt, um ihr eigenes Unternehmen aufzubauen oder auszuweiten – und ihre Zukunft selbst zu gestalten. 

Eine von ihnen ist Esther, eine 26-jährige Mutter aus Peru. Der Weg zu ihrer wirtschaftlichen Unabhängigkeit war nicht einfach. Durch harte Arbeit und viel Durchhaltevermögen ist sie eine Privatunternehmerin geworden, die viele andere Frauen inspirieren möchte, denen es ähnlich geht. 

Sehen Sie jetzt hier ihre Geschichte in unserem Video.

Video starten
Video starten

Video starten


Möchten Sie auch CARE-Partner werden?

CARE gestaltet innovative Partnerschaften mit Unternehmen, die unsere Vision einer besseren Welt teilen. Gemeinsame Ziele lassen gemeinsames Handeln entstehen und vergrößern die Wirkung für die Ärmsten in der Gesellschaft – weltweit. Ob sich Ihr Unternehmen durch eine Spende in der Nothilfe, durch die Förderung von langfristigen Projekten oder durch eine Mitarbeiter- und Kundenaktionen engagiert - Ihr Unternehmen hilft! Sprechen Sie uns an.

Jetzt informieren  Jetzt spenden